Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

27.07.2019 Verkehrsabsicherung Triathlon

Damit die 30. Jubiläumsveranstaltung des Hofheimer Triathlon wieder reibungslos laufen konnte, waren im Hofheimer Stadtgebiet wieder die Feuerwehr Hofheim im Einsatz um wichtige Punkte abzusichern. Da die Wechselzone diesmal vom Marktplatz in die Wiesenstraße beim HSV (Hofheimer Sportverein) verlegt wurde, eigentlich sollten in der Innenstadt schon größere Straßenbauarbeiten durchgeführt werden, gab es in Hofheim weniger Gefahrenpunkte durch die Feuerwehr abzusichern.

 

Da die Rad-Strecke im Rundkurs vom Ellertshäuser See über Hofheim und wieder zurück führt, sind natürlich nocht weitere Feuerwehren gefordert.

Allein von Hofheimer Feuerwehr waren 7 Feuerwehrangehörige im Einsatz um an wichtigen Kreuzungspunkten  z.B. Schwimmbad oder am "Eisel" für eine sichere Passage der Sportler zu sorgen.

Auch wurden die Läufer Aufgrund der hohen Temperaturen eine Abkühlung mit Hilfe des TLF auf der Laufstrecke ermöglicht.

Einsatzdauer: 9:30 bis 14:30 Uhr, Dauer ca. 6 Stunden
eingesetztes Personal: 7 Feuerwehrangehörige
eingesetzte Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25

Bericht Mainpost

Hompage Triathlon Hofheim