Ausrüstung

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Ausrüstung vom Funkmeldeempfänger über Schutzkleidung bis zu den Geräten die auf den Fahrzeugen verlastet sind verschaffen. Ehemalige Ausrüstungsgegenstände von uralt bis gerade ausgemustert sind auch zu sehen.

Feuerwehr Umleitungsschilder

"Die Feuerwehr leitet den Verkehr um" ist öfters bei Unfällen oder Bränden im Radio zu hören.

Was das aber konkret heißt, welcher personeller und logistischer Aufwand auch in Zeiten von Handy und Navi damit verbunden ist kann sich kaum jemand vorstellen.

 

Bezeichnung Werkzeugsatz Schlagbohrhammer
Bestandteile

elektr. Schlagbohrhammer

verschiedene Meißel

verschiedene Beton-/ Gesteins-/ HSS-Bohrer

Zubehör

Beschreibung

elektrisch betriebener Schlagbohrhammer für die technische Hilfeleistung.

Zur Herstellung von Deckendurchbrüchen oder Mauerwerksöffnungen (Meißelbetrieb) oder Schaffen von Befestigungsbohrungen alles Art.

Verlastet auf HLF20/16,
Anzahl bei FFW Hofheim 2 Stück

 

 

Bezeichnung Werkzeugsatz Elektro
Bestandteile

Schraubendrehersatz

Schraubenschlüsselsatz

Handschuh für NH-Sicherungen

Verschiedene Zangen

Zubehör

Beschreibung

Werkzeugsatz für Elektrofachkräfte für Arbeiten elektrischen Niederspannungsanlagen.

Verlastet auf HLF20/16GW-L2 Rollwagen, 
Anzahl bei FFW Hofheim 2 Stück

 

 

Bezeichnung Stromversorgung - Zubehör
Bestandteile

Kabeltrommel

3-fach-Verteiler Delta-Bxo

Verlängerungskabel

Beschreibung

Damit der Strom auch von den Stromerzeugern zu den Verbrauchstellen kommt wird weiteres Zubehör benötigt.

Neben einer direkten Versorgung kann über Stecken bis 100m eine Versorgungsleitung aufgebaut werden.

Dazu sind auf jedem Lösch-/ Rüstfahrzeug oder Gerätewagen entsprechende Kabeltrommel und Verteiler vorhanden.

Alle Geräte sind mit entsprechenden spritzwassergeschützen Steckern versehen und aufeinander abgestimmt.

Verlastet auf HLF20/16, TLF16/25GW-L2 Rollwagen,
Anzahl bei FFW Hofheim 4 Stück

 

PBI-Schutzkleidung (ab 2015-2016)

Standardschutzkleidung für alle Einsatzkräfte ab 18 Jahren ist ein mehrlagiger Schutzanzug aus dem Hause Texport mit PBI-Oberstoff.

Dieser Schutzanzug löst die alte Kombination "dünne"/"dicke" Einsatzkleidung ab und ist ein Schutzanzug für alle Standardlagen von Atemschutz über Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung bis Höhensicherung.

Schutzkleidung Jugendfeuerwehr

Damit sich die Jugendlichen von den Erwachsenen deutlicher abheben erhalten sie mit Eintritt in die Feuerwehr einen eigenen Schutzanzug (Grundfarbe blau/ orange) und roten Schutzhelm. Dieser Anzug ist für die Bundesrepublik einheitlich gestaltet und somit in allen Bundesländern gleich.

Bezeichnung: Waldbrandrechen
Bestandteile: Rechen mit Nupla-Stiel
Verwendungszweck:

Arbeitsgerät im Waldbrandeinsatz, z.B. Anlegen von Brandschneisen und Wundstreifen

Verlastet auf: GW-L2,
Anzahl bei FW Hofheim: 1 Stück

 

 

Bezeichnung Elektrischer Trennschleifer
Bestandteile

Trennschleifer

Ersatzscheiben

Schutzausrüstung

Beschreibung

Elektrisch betriebenes Trenngerät zum Schneiden verschiedener MAterialien.

Je nach Einsatzaufgabe kann Stahl, Stein/ Beton, Glas oder Kunststoff geschnitten werden.

Es ist leichter und handlicher als der Motortrennschleifer, es wird jedoch eine Stromversorgung benötigt.

Verlastet auf HLF20/16, GW-L2 Rollwagen
Anzahl bei FFW Hofheim 2 Stück

 

Bezeichnung Stihl Motortrennschleifer
Bestandteile

Motortrennschleifer

Ersatzscheiben für verschiedene Materialien

Schutzausrüstung

Ersatzkraftstoff

Beschreibung

Motorgetriebenes Trenngerät zum Schneiden verschiedener Materialien.

Je nach Aufgabe kann Stahl, Stein, Glas oder Kunststoff geschnitten werden.

Haupteinsatzgebiet ist die technische Hilfeleistung, z.B. Trennen von Metallteilen, Öffnen von Stahltüren, Schaffen von Wanddurchbrüchen usw.

Durch den Verbrennungsmotor ist keine Stromversorgung notwendig.

 

Verlastet auf HLF20/16, GW-L2 Rollwagen
Anzahl bei FFW Hofheim

2 Stk

 

 

Bezeichnung Faltbehälter 3000ltr
Bestandteile

Faltbehälter

Gestänge

Abdeckfolie

Beschreibung

Faltbehälter gehören ursprünglich zu Ölschadensausrüstung und dienen zum Auffangen größerer Mineralölmengen oder Flüssigkeiten (bis ca. 9.000ltr).

Weiterhin lassen sie sich im gereinigten Zustand zur Wasserversorgung einsetzten. Bei der Feuerwehr Hofheim werden die Faltbehälter im Rahmen des Waldbrandkonzeptes und bei offenen Schaltreihen bei der Wasserförderung über lange Schlauchstrecken eingesetzt.

Verlastet auf GW-L2GW-L2 Rollwagen
Anzahl bei FFW Hofheim

3 Sätze GW-L2 Rollwagen

1 Satz GW-L2

 

Unterkategorien

Modulare Beladung des GW-L2 mit Rollwagen im Einzelnen

Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr Hofheim von uralt bis gerade ausgemustert.

 

Seite 1 von 11