Straße reinigen - Auslaufende Betriebsstoffe

THL
Einsatz
Zugriffe 545
Einsatzort Details

Hofheim, Johannisstraße und HAS36
Datum 18.10.2020
Alarmierungszeit 17:15 Uhr
Einsatzende 19:40 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter 1. Kdt. Karlheinz Vollert
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

FF Hofheim
FF Reckertshausen
Fahrzeugaufgebot   ELW  GW L2  MTW  TSF
Einsatz

Einsatzbericht

Am Sonntagabend wurde die FF Reckertshausen zusammen mit dem Federführenden Kommandanten aus Hofheim, zu einer Straßenreinigung am Ortsausgang von Reckertshausen alarmiert. 


Durch einen technischen Defekt an einem PKW - war die Straße mit Motoröl verunreinigt.

Bei der Anfahrt zeigte sich, dass schon in der Johannisstraße auf Höhe der Bäckerei Jung und Brauerei Raab die Ölspur begann und sich ca. 1 km bis zum defekten PKW auf der HAS36 vor Reckertshausen hinzog.

Aufgrund der Sirenenalarmierung in Reckertshausen, fanden sich auch schon einige Hofheimer Einsatzkräfte im Gerätehaus ein, was eine Nachalarmierung der FF Hofheim nicht mehr erforderlich machte.

Von der FF Reckertshausen wurde die Einsatzstelle auf der HAS36 abgesichert und der Verkehr wechselseitig  vorbeigeleitet. Die auslaufenden Betriebsstoffe auf der gesamten Strecke wurden von der FF Hofheim mit Ölbindemittel gebunden und aufgenommen, sowie Warnschilder aufgestellt.

 

FF Reckertshausen: 7 Einsatzkräfte

 

Fotos: FF HOH

© Feuerwehr Hofheim i.UFr.