B3 Rauchentwicklung im Gebäude - Person in Gefahr

Brand
Einsatz
Zugriffe 474
Einsatzort Details

Goßmannsdorf, Hauptstraße
Datum 13.10.2020
Alarmierungszeit 21:55 Uhr
Einsatzende 22:15 Uhr
Einsatzdauer 20 Min.
Alarmierungsart Funkmelder & SMS
Einsatzleiter 1. Kdt. Karlheinz Vollert
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

FF Hofheim
FF Goßmannsdorf
Fahrzeugaufgebot   ELW  HLF 20  DLK 23/12  SoLF
Einsatz

Einsatzbericht

Am Dienstagabend wurden die Feuerwehren Hofheim und Goßmannsdorf zu einer Rauchentwicklung im Gebäude - Person in Gefahr, in die Goßmannsdorfer Hauptstraße alarmiert.


Beim Eintreffen zeigte sich, dass es zum Glück keinen Brand und keine verletzten Personen gab. Wahrscheinlich drückte es, aufgrund der Wetterlage, den Rauch vom Kamin runter auf die Straße. Im Gebäude konnte nichts festgestellt werden.

Zur Sicherheit wurden weitere Gebäude entlang der Hauptstraße gesichtet, es konnte aber kein Gebäudebrand festgestellt werden.

Das Tanklöschfahrzeug blieb auf Bereitschaft im Gerätehaus und alle eingesetzten Kräfte konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken, da keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren.

FF Goßmannsdorf: 8 Einsatzkräfte

(Symbolfoto Kachelofen FF HOH)
© Feuerwehr Hofheim i.UFr.