Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

07.07.2019 Brandmeldung Gossmannsdorf

Nach einem ereignisreichen Vortag mit vollem Programm (Absicherung Grabfeldrallye, PKW-Brand und Modularer Truppmannausbildung) konnte von Nachtruhe noch keine Rede sein.

Kurz nach 0:00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Goßmannsdorf und Hofheim zu einem vermeintlichen Brand am Goßmannsdorfer See gerufen.

Die meldende Person berichtete von einem hellem Feuerschein am Gossmanndorfer See der bereits vom Ortskern aus zu sehen wäre.

Jedoch konnten die Einsatzkräfte keinen Brand ausmachen. Zwar wurden am See feiernde Personen angetroffen, jedoch hatten diese nicht einmal ein Feuer entzündet.

Nachdem die umliegenden potentiellen Weiher/ Seen ebenfalls überprüft wurden und kein Feuer ausgemacht werden konnte, kehrten die Einsatzkräfte an ihre Standorte zurück.

Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzstichwort: Brand B1 Freifläche
Einsatzdauer: 00:34 bis 1:00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, HLF 20/16
eingesetztes Personal: 16 Feuerwehrangehörige