Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

05.06.2019 Umgekippter Traktor Reckertshausen

Bei Mäharbeiten auf einem Feld zwischen Reckertshausen und Friesenhausen, kippte ein Traktor an einem Hang um.

Der Fahrer des Traktors konnte sich selbst befreien und setzte den Notruf ab.

Von der Feuerwehr mussten auslaufende Betriebsstoffe abgebunden werden und dann mit Hilfe der Seilwinde vom GW-L2 der Traktor wieder aufgestellt werden.

Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus.

Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzstichwort: THL1 (T2726) VU mit PKW
Einsatzdauer: 09:26 bis 11:30 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
eingesetztes Personal: 9 Feuerwehrangehörige
eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20/16, GW-L2

Bericht Mainpost hier

Bilder FF HOH: H. Eiring

 Am umgekippten Traktor wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

 

Mit der Seilwinde vom GW-L2 wurde der Traktor wieder auf die Räder gestellt.